Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Gemeinsam fĂŒr Insektenschutz

17.01.2020 -

Neues Modellprojekt zum Insektenschutz in BiosphÀrenreservaten verbindet Naturschutzexpert*innen und Landwirt*innen.


Verkehrswende an der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde

14.01.2020 -

Seit einigen Tagen steht auf dem Stadtcampus der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) ein vollelektrischer Kleinbus des lokalen CarSharing-Projekts BARshare. Mit den Kreiswerken wurde ein Hauptnutzervertrag abgeschlossen, um das Fahrzeug zukĂŒnftig fĂŒr Dienstreisen und Exkursionen einzusetzen.

Geschafft! Die HNEE verabschiedet am Freitag, den 17. Januar 2020, im Haus SchwÀrzetal knapp 400 Absolvent*innen.

10.01.2020 -

Die Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) verabschiedet am Freitag, den 17. Januar 2020, im Haus SchwĂ€rzetal knapp 400 Absolvent*innen.

„Die Menschheit erstickt im eigenen Konsumdreck“

20.12.2019 -

Prof. Dr. Thoralf Buller fĂŒhlt mit seinem Modul „Betriebliches Umweltmanagement“ den Studierenden auf den Zahn, wenn es um ihr eigenes Verhalten geht. Hierbei holt er sich regelmĂ€ĂŸig UnterstĂŒtzung aus der Praxis und hat am 9. Januar 2020 Marie-Luise Glahr von der BĂŒrgerstiftung Potsdam zu Gast.

Starthilfe fĂŒr landwirtschaftliche Betriebe in Nordostdeutschland

12.12.2019 -

Kleinere und mittlere Ökolandbau-Betriebe haben teils Schwierigkeiten, mit ihren Erzeugnissen Zugang zum Markt zu finden. Vor allem im Nordostdeutschland sind die Bedingungen mitunter besonders prekĂ€r im Vergleich zum restlichen Bundesgebiet. Die Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) erarbeitet zusammen mit Betrieben Optimierungsstrategien, um kĂŒnftig den Zugang zu MĂ€rkten zu verbessern.

Zwischen Holztechnik, Architektur und Industriedesign: Werkschau zum parametrischen Design

06.12.2019 -

Am 10. Dezember 2019 findet an der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) die Werkschau zum Abschluss des zweimonatigen Workshops Paramateria statt.

ZweinutzungshĂŒhner im Ökolandbau?!

04.12.2019 -

Im Ökolandbau werden derzeit vor allem HybridhĂŒhner eingesetzt, wobei das Töten der mĂ€nnlichen LegehybridkĂŒken oft in Kauf genommen wird. Im Projekt ÖkoHuhn beschĂ€ftigte sich ein Forschungsteam der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) mit dem Thema und prĂ€sentiert am 5. Dezember 2019 seine Ergebnisse in einem abschließenden Workshop.

HNEE bietet wieder Weiterbildung zum Holzschutz an

03.12.2019 -

Im Februar 2020 haben Praktiker*innen aus dem Bereich Holzbau die Möglichkeit, den bundesweit anerkannten Sachkundenachweis Holzschutz am Bau an der Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zu erwerben.  Anmeldungen sind bis zum 20. Januar 2020 möglich.

Neues Projekt „StudiumE“ gestartet

02.12.2019 -

Mit einem Auftakttreffen ist am 29.11.2019 das neue Projekt „StudiumE - Integration internationaler Studierender durch Engagement“ in Berlin gestartet, das durch das Bundesamt fĂŒr Migration und FlĂŒchtlinge (BAMF) gefördert wird.

HNEE etabliert weltweit erstes Institut zu BiosphÀrenreservaten

29.11.2019 -

Mit GrĂŒndung des Biosphere Reserves Institute betritt die Hochschule fĂŒr nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) internationales Neuland. Erstmals wird hiermit eine wissenschaftliche Einrichtung zur umfassenden UnterstĂŒtzung und Weiterentwicklung von BiosphĂ€renreservaten etabliert. Die feierliche Eröffnung fand am 29. November 2019 statt.

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   weiter