Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Termine und Veranstaltungen


25. September 201909:00 - 12:00 Uhr
Offener Morgen im Sprachenzentrum
more

Das Sprachenzentrum der HNEE bietet die Möglichkeit, Sprachkenntnisse gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse zu erlangen. Kommen Sie vorbei, lernen Sie unsere Lehrkräfte kennen, informieren Sie sich über unser Angebot und tauschen Sie sich mit uns aus!

Veranstaltungsort: Stadtcampus, Haus 3, Sprachenzentrum

Weitere Infos unter www.hnee.de/sprachenzentrum oder christina.tings@hnee.de

25. September 201914:00 - 18:00 Uhr
Koloniale Kontinuitäten - Unser koloniales Erbe im heutigen Denken und Handeln
more

Eine machtkritische Auseinandersetzung mit den 'unsichtbaren', aber spürbaren Hinterlassenschaften der Kolonialität. Der Workshop bietet eine Möglichkeit an, sich dieser Spuren bewusst zu werden und einen konstruktiven Umgang damit zu finden. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft zur ernsthaften Auseinandersetzung mit sich selbst. Workshopsprache ist deutsch.

Anmeldung und Rückfragen unter anti-discrimination@hnee.de.

Nach Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen über den konkreten Veranstaltungsort.

Weitere Infos unter www.hnee.de/interkulturell

 

25. September 201914:30 - 18:00 Uhr
Eröffnungsfeier des Silence Space
more

Vielen ist die Stille bereits zu Ohren gekommen. Eine Gruppe Studierender hat sich die letzten zwei Jahre darum bemüht, den Nachhaltigkeitsbegriff der HNEE zu bereichern. Es geht unter anderem um den nachhaltigen Umgang mit den eigenen Ressourcen. Stille wird hier als unterstützend erachtet, eine intrinsische Motivation der Nachhaltigkeit gedeihen zu lassen und kann uns Balance schenken – dies kommt uns zu Gute, wenn der Stresspegel im Uni-Betrieb, oder allgemein im Leben, steigt. Nun hat Stille ein zu Hause in Form einer Jurte an der HNEE - wir freuen uns mit euch und Ihnen an diesem Nachmittag einen feierlichen Fokus auf die soziale Nachhaltigkeit zu legen.

In Dankbarkeit und mit einer gehörigen Portion Vorfreude,
eure Schleiereulen von der Silence Space AG

Veranstaltungsort: Jurte auf dem Waldcampus in der Alfred-Möller-Str. 1

Fragen oder Anmerkungen richtet/richten Sie bitte gern an: valerie.voggenreiter@hnee.de

Weitere Informationen unter: silencespace.net oder ackerdemiker.in

26. September 201910:00 - 12:15 Uhr
Feierliche Immatrikulation
more

Es ist wieder soweit: Wir begrüßem an Donnerstag, den 26. September 2019 ab 10:30 Uhr die etwa 650 neuen Studentinnen und Studenten der HNEE im Haus Schwärzetal. Nach der feierlichen Immatrikulation lädt der Bürgermeister der Stadt Eberswalde zum traditionellen Empfang auf den Marktplatz ein.

Programm

10:00 Uhr     
Einlass

10:30 Uhr  
Eröffnung

Prof. Dr. Dr. h.c. (UNFU UA) Wilhelm-Günther Vahrson, Hochschulpräsident

Begrüßung
Friedhelm Boginski, Bürgermeister der Stadt Eberswalde
Studentische/r Vizepräsident*in der HNEE

Ehrungen
• Verleihung des Nachhaltigkeitspreises der Stadt Eberswalde
• Verleihung des DAAD-Preises
• Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten mit dem Preis der Sparkasse Barnim

Festvortrag
Prof. Dr. Hermann E. Ott, Honorarprofessor für Sustainability Strategies and Governance am Fachbereich für Wald und Umwelt an der HNEE, seit September 2018 Aufbau der internationalen Umweltrechtsorganisation ClientEarth

12:15 Uhr
Ausklang & Empfang auf dem Marktplatz

Bitte melden Sie sich bis zum 20. September 2019 per E-Mail an veranstaltungen@hnee.de an!

Herzlichen Dank.

27. September 201918:00 - 19:30 Uhr
Filmvorführung "Das Fest des Huhnes"
more

(Mockumentary 1992, 56 min. Laufzeit)

Die Sitten und Gebräuche der in Oberösterreich ansässigen Ureinwohner werden von afrikanischen Forschungsreisenden im Stil europäischer Forschungsreisender beschrieben. Sie stoßen dabei auf völlig neue Kulturphänomene… Sehr amüsant und manchmal ungemein gemein. Eintritt frei.

Veranstaltungsort: Stadtcampus, Haus 6, Aula

Weitere Infos unter www.hnee.de/interkulturell und Rückfragen unter anti-discrimination@hnee.de

28. September 2019 18:00 Uhr
20 Jahre Studentenclub Eberswalde e. V.
more

Seit 1999 existiert nun der Studentenclub in Eberswalde. In dieser Zeit wurde viel bei uns gefeiert, gelacht, getrunken und Spaß gehabt! Das wollen wir, so wie sich das gehört, mit einem ordentlichen Fest feiern!
Ab 18 Uhr gibt es ein Open Air mit Live-Musik und einer Hüpfburg und ab 23 Uhr geht's dann im Innebereich mit der Party weiter!

Kommt in Strömen und feiert mit uns unser 20-jähriges Jübiläum!

Der Eintrittist frei! 

E-Mail-Adresse für Rückfragen: studiclub@hnee.de

5. Oktober 2019
Studentische Vizepräsidentin lädt zum Utopienworkshop ein
more

Utopienworkshop

Du hast avantgardistische Nachhaltigkeitsträume? Oder die Wissenschaftsbrille ist Dir alleinig einfach zu eng? Du weißt gar nicht wohin mit den alternativen Ideen in deinem Kopf für die HNEE, die Waldstadt oder dich ganz persönlich? Dann komm zu unserem studentischen Realutopien-Workshop mit dem futuristischen Fokus auf einem sozio-ökologischen Miteinander und wir lassen unser kollektives Potential konzeptionell gemeinsam wirken. Kombinierte Studierendenfertigkeiten aller Fachbereiche treffen hier auf die beherzte Gedankenpower jeder/s Einzelnen!

Ob skeptische Kritiker*innen oder visionäre Optimist*innen - alle sind herzlich eingeladen an dem kostenfreien Workshop als Follow-up der AG HNEE 2025 teilzunehmen. Im Laufe des Tages werden vergangene Utopien und Dystopien analysiert, hochschulinterne und -externe Zukunftsbilder skizziert und mithilfe der Künstlerin Ilona Kalnoky in Kunst, Musik und Kultur gegossen. Dadurch entstehen individuelle, gemeinschaftliche und organisationale Handlungsperspektiven mit Herz. Abschließend kommen wir dann unseren sozio-ökologischen Wunschlebenszielen in einem kritischen Diskurs inkl. Realisationcheck näher.

Schreiben, malen und antizipieren wir unsere Ideen für eine zukunftsfähige Gesellschaft - getreu dem Motto keine Utopie ist auch keine Lösung!

Du bist inspiriert? Anmeldung einfach an: Studentische.Vizepraesidentin@hnee.de

Geplanter Ablauf

Vormittag (Felix Stirnberg - Geschichtsstudierender & Utopienfan)

10.00 - 11.30 Uhr: Skizze vergangener Utopien + Erfolgs-/Misserfolgskriterien - Dystopischer Mülleimer
11.30 - 12.15 Uhr: Pause

Nachmittag (Ilona Kalnoky - Künstlerin http://www.ilonakalnoky.de/)

12.15 - 14.30 Uhr: Künstlerische Gestaltung eigener Utopien im Bereich Ökologie und Soziales
14.30 - 15.30 Uhr: Vorstellung der Ergebnisse
15.30 - 16.00 Uhr: Diskursive Übersetzung in Realutopien + mögliche Handlungsfelder                   

23. Oktober 201915:00 - 19:00 Uhr
Unternehmertag 2019
more

Seit 2011 veranstaltet die HNEE gemeinsam mit ihren Partnern Stadt Eberswalde, Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmervereinigung Uckermark e.V., Unternehmerverband Barnim e.V., Wirtschaftsförderung Brandenburg und der IHK Ostbrandenburg den Unternehmertag.

Am 23. Oktober 2019 von 15 bis 19 Uhr findet der 9. Unternehmertag an der HNEE auf dem Waldcampus statt.

Thema: „Werte des Unternehmertums“
Welche Werte/ Wertvorstellungen haben regionalen Unternehmen und Studierende der HNEE und wie passfähig sind diese miteinander?

Weitere Informationen finden Sie unter: hnee.de/unternehmertag

24. Oktober 201918:00 - 22:00 Uhr
Abend der Philosophie: Das chinesische Menschenbild
more

China drängt mit großem Nachdruck in das amerikanische und europäische Bewusstsein: politisch, wirtschaftlich und kulturell. Doch obwohl sich Gelehrte des Abendlandes seit mehr als eintausend Jahren um ein Verständnis der Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Kulturräumen bemühten, stehen wir heute noch in vieler Hinsicht ähnlich fragend und ratlos da wie schon zu Marco Polos Zeiten.

Der Philosoph Wolfgang Sohst geht in seinem Vortrag zunächst auf die Geschichte, speziell auch die Geistesgeschichte Chinas ein, denn diese verlief sehr anders als in Europa. Aus den Strukturlinien dieser Entwicklung arbeitet er bestimmte Paradigmen heraus, die für das Menschen- und Gesellschaftsbild Chinas heute bestimmend sind.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Philosophiekreis Eberswalde und der HNEE. Sie findet in der Aula, Stadtcampus, Haus 6 (gelbes Gebäude), 2. OG statt.
Der Eintritt ist frei.

29. Oktober 201918:00 - 22:00 Uhr
Filmvorführung & Diskussion des Gewinnerfilms der diesjährigen Ökofilmtour
more

Zu sehen gibt es den mit dem Zukunftsfilmpreis ausgezeichneten Film "Aus Liebe zum Überleben" von Bertram Verhaag.

Veranstaltungsort: Stadtcampus, Haus 6, Aula

Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter: www.oekofilmtour.de


Zur Kalenderansicht

Webformular für neuen Eintrag