Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
•••
Menü

Fabian Rösch, B.A.


FabianRoesch

Projektmitarbeiter
Reallabor Regionalmanagement


Kontakt:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Haus.Raum: 02.108
Tel./Fax +49 (0)3334 657- 343
fabian.roesch@hnee.de


Lebenslauf

Seit 01/01/19
Projektmitarbeiter, HNE Eberswalde

Seit 01/10/18
Studium Urbane Zukunft M.A.
Fachhochschule Potsdam

01/01/2018-31/12/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, HNE Eberswalde

01/09/2017-31/12/2017
Zentrum für nachhaltige Ökonomie e.V. (ZENO), Eberswalde
Produktentwicklung (Planspiel), Projektarbeiten, Projektmanagement,
Beratung von kommunalen Unternehmen, Workshopkonzeption und -begleitung

01/09/2014-31/08/2017
B.A. Regionalmanagement (BWL)
Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Eberswalde

01/10/2013-31/08/2014
Studium Soziologie/Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Friedrich-Schiller-Universität Jena


Projekte

Seit 01/2019
Projektmitarbeit
Reallabor Regionalmanagement

01/2018-12/2018
Projektkoordination und -bearbeitung
Physische und Digitale Erreichbarkeit von Finanzdienstleistungen in Deutschland unter Berücksichtigung quantitativer und qualitativer Versorgungsaspekte; HNEE

12/2015-02/2017 und 09/2017-12/2017
Planspielentwicklung
Nachhaltiges Regionalmanagement/Kommunalwirtschaft; HNEE, ZENO e.V.

11/2016-03/2017
Projektmanagement
Machbarkeitsstudie Kreativ- und Gründungszentrum; HNEE, Stadt Eberswalde

04-07/2016
Projektmanagement
Regioatlas – Gemeinsam anders Wirtschaften im Barnim; HNEE


Publikationen

2018

Measurement of regional supply of banking services against the background of digitalisation - Testing of a new measurement apprach to European countries, in: EUROSTAT Statistical Working Paper, Theme 2 "Economy and finance",  (mit Alexander Conrad). Download

Abschlussbericht (Kurzfassung, 82 Seiten) zum Projekt "Physische und digitale Erreichbarkeit von Finanzdienstleistungen in Deutschland - Eine Analyse unter Berücksichtigung quantitativer und qualitativer Versorgungsaspekte" (mit Alexander Conrad und Doris Neuberger), Langfassung (109 Seiten) auf Anfrage bei der Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V.; Download

Der Einfluss sozio-ökonomischer Faktoren auf die Nutzung des digitalen Zugangs zu Finanzdienstleistungen - Risikopotenzial für eine informationelle Kluft in den Geschäftsgebieten der Sparkassen, erscheint in: Thünen-Reihe Angewandter Volkswirtschaftstheorie, Nr. 157, Universität Rostock (mit Alexander Conrad, Doris Neuberger und Florian Peters). Download

Messung der regionalen Versorgung mit Bankdienstleistungen vor dem Hintergrund der Digitalisierung - Erprobung eines neuen Messansatzes an Ländern der Europäischen Union, Thünen-Reihe Angewandter Volkswirtschaftstheorie, Nr. 156, Universität Rostock (mit Alexander Conrad). Download

Kommune und Region - Planspielentwicklung und -einsatz für mehr Praxisnähe im Studiengang Regionalmanagement (B.A.), OIKOS - ökonomische und ökologische Schriftenreihe des Fachbereichs für Nachhaltige Wirtschaft, Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, Jahrgang 24, Heft 1, (mit Alexander Conrad, Grit Lehmann, Daniel Rudolf und Mario Stoffels). Download

Transfer:

Planspiel "Kommune und Region" - Planspiel für den Unterricht im Modul Kommunalfinanzen und Regionalentwicklung, sowie für Personalentwicklung in der kommunalen Verwaltung - Beschreibung auf Anfrage (zusammen mit Alexander Conrad und Daniel Rudolf), Eberswalde.

Mitarbeit an:

Physische und digitale Erreichbarkeit von Finanzdienstleistungen der Sparkassen und Genossenschaftsbanken, Review of Regional Research, Vol. 38, Issue 2, Oct. 2018, (Alexander Conrad, Doris Neuberger und Alexander Hoffmann).

Der Mensch im globalen Ökosystem, ISBN 978-3-96238-011-3, München 2018, 414 Seiten, oekom Verlag (Hrsg: Ibisch, P.L., Molitor, H., Conrad, A., Walk, H., Mihotovic, V. und Geyer, J.).

2017

Studie zum 13. Mitteldeutschen Energiegespräch: Kooperationen von EVU und Wohnungsunternehmen im Rahmen der Energiewende – Energieeffizienz und Innovation in der Quartiersentwicklung, (mit Oliver Rottmann und André Grüttner). Link